Suzuki V-Strom 1000 XT

Wohin treibt es Dich? Jede Menge Kraft, ganz gleich, ob mit Gepäck oder zu zweit, die V-Strom 1000XT hat alles, was das Abenteuer verlangt. Die ausgereifte, praxiserprobte Technik schenkt dem Fahrer lange Serviceintervalle von stolzen 12.000 Kilometern. Mit der umfangreichen Ausstattung fährst Du stilsicher und komfortabel, die XT-Variante bietet zusätzlich Speichenräder in blau oder gold (je nach Grundfarbe) und einen konifizierten Aluminiumlenker. In einem Vergleichstest schreibt „MOTORRAD“ in der Ausgabe 18/2018 über die V-Strom 1000XT: „Unaufgeregt zieht sie ihre Bahn, glänzt mit den knackigsten Bremsen und mit dem einzigen veritablen V2 im Feld. [...] Butterweiche Schaltung, präzise zu dosierende Kupplung, der sanft pulsierende Motorlauf und der druckvolle Antritt aus dem Drehzahlkeller – diesem Motor scheint die ewige Jugend in die Gehäusewände eingegossen.“

Modell Katalog

Übersicht

Modelljahr 2019

Motor und Antrieb

Motorbauart V
Grad 90
Zylinderzahl 2
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Hubraum 1037 ccm
Bohrung 100 mm
Hub 66 mm
Leistung 74 kW (101 PS)
U/min bei Leistung 8000 U/min
Drehmoment 101 Nm
U/min bei Drehmoment 4000 U/min
Verdichtung 11,3
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 6

Daten und Abmessungen

Reifenbreite vorne 110 mm
Reifenhöhe vorne 80 %
Reifendurchmesser vorne 19 Zoll
Reifenbreite hinten 150 mm
Reifenhöhe hinten 70 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2280 mm
Breite 930 mm
Höhe 1470 mm
Radstand 1555 mm
Sitzhöhe von 850 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 233 kg
Tankinhalt 20 l
Führerscheinklassen A

Fahrwerk hinten

Aufhängung Zweiarmschwinge
Material Aluminium
Federbein Monofederbein
Aufnahme Umlenkung
Federweg 160 mm
Einstellmöglichkeit Federvorspannung, Zugstufe

Chassis

Rahmen Aluminium
Rahmenbauart Brücken
Lenkkopfwinkel 64,5 Grad
Nachlauf 109 mm

Fahrwerk vorne

Aufhängung Telegabel Upside-Down
Durchmesser 43 mm
Federweg 160 mm
Einstellmöglichkeit Druckstufe, Federvorspannung, Zugstufe

Bremsen vorne

Bauart Doppelscheibe
Durchmesser 310 mm
Kolben Vierkolben
Technologie radial, Monoblock

Bremsen hinten

Bauart Scheibe
Durchmesser 260 mm
Kolben Einkolben

Fahrassistenzsysteme

Assistenzsysteme Traktionskontrolle
;